top of page
Suche
  • fabianstohl29

2 Landesliga bleibt in der letzten Runde leider sieglos!

Am Samstag, 10. Juni wurde auf der Faustballanlage Drösing durchgeführt Es spielten die Mannschaften

Böheimkirchen 1

Böheimkirchen 2

Drösing

Mistelbach

Wolkersdorf

Die Drösinger Mannschaft bestehend aus den beiden Jugendspielern Johannes (Abwehr) und Andreas Gössl (Angriff), Wolfgang Edinger (Agriff), Thomas Kvasnicka (Zuspiel), Norbert Gass (Angriff) und Kapitän Martin Stohl (Abwehr) mussten gegen die beiden Böheimkirchner Mannschaften antreten. Die erste Partie gegen Böheimkirchen 1 endete klar 2:0 für die Mostviertler. Die Drösinger kamen nicht richtig ins Spiel und konnten das Service von Dieter Haunold leider nicht entschärfen.

Die zweite Partie begann viel besser für den ÖTB Drösing und durch konzentriertes Spiel und wenige Eigenfehler ging der erste Satz klar an Drösing. Doch leider konnte sich die jungen Böheimkirchner immer besser auf das Spiel einstellen, die Eigenfehler bei den Drösingern häuften sich wieder und Sätze 2 und 3 gingen knapp an Böheimkirchen. Endstand 2:1.

Dadurch rutschte die Mannschaft des ÖTB Drösing in der Tabelle auf den vorletzten Platz vor Himberg zurück.



44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page