Suche
  • fabianstohl29

Ein schwer erkämpfter Sieg am Freitag in St.Leonhard!

St.Leonhard erwies sich, wie erwartet, als sehr schwerer Gegner.

Der 4:1 Sieg war schwerer umkämpft als es das Resultat besagt.

Der erste Satz brachte ein Wechselbad der Gefühle. Die Oberösterreicher führten schnell mit 3:0, doch Drösing fing sich und ging mit 6:3 in Führung. Dann folgte ein 8:8, doch Drösing hätte das bessere Ende für sich und gewann mit 11:8.

Der zweite Satz gehörte St.Leonhard, sie hielten immer einen 3 Punkte Vorsprung und gewannen mit 11:8.

Der vierte Satz verlief äußerst spannend.

Nach wechselnder Führung setzte sich Drösing knapp mit 13:11 durch.

Der fünfte Satz schien wieder an St.Leonhard zu gehen.

Sie hielten immer zwei Punkte Vorsprung bis zum 9:7.

Doch die jungen Drösinger gaben nicht auf, holten Punkt für Punkt und gewannen auch diesen Satz mit 11:9, somit das Spiel mit 4:1.

Mannschaftskapitän Johannes Gahm: "Wir trafen heute auf eine sehr kompakte Heimmannschaft, welche uns immer wieder ins Wanken brachte, jedoch konnten wir aufgrund des hervorragenden Teamgeistes und einer guten Defensivleistung das Spiel gewinnen."





12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen