Suche
  • fabianstohl29

Ein schwer erkämpfter Sieg am Freitag in St.Leonhard!

St.Leonhard erwies sich, wie erwartet, als sehr schwerer Gegner.

Der 4:1 Sieg war schwerer umkämpft als es das Resultat besagt.

Der erste Satz brachte ein Wechselbad der Gefühle. Die Oberösterreicher führten schnell mit 3:0, doch Drösing fing sich und ging mit 6:3 in Führung. Dann folgte ein 8:8, doch Drösing hätte das bessere Ende für sich und gewann mit 11:8.

Der zweite Satz gehörte St.Leonhard, sie hielten immer einen 3 Punkte Vorsprung und gewannen mit 11:8.

Der vierte Satz verlief äußerst spannend.

Nach wechselnder Führung setzte sich Drösing knapp mit 13:11 durch.

Der fünfte Satz schien wieder an St.Leonhard zu gehen.

Sie hielten immer zwei Punkte Vorsprung bis zum 9:7.

Doch die jungen Drösinger gaben nicht auf, holten Punkt für Punkt und gewannen auch diesen Satz mit 11:9, somit das Spiel mit 4:1.

Mannschaftskapitän Johannes Gahm: "Wir trafen heute auf eine sehr kompakte Heimmannschaft, welche uns immer wieder ins Wanken brachte, jedoch konnten wir aufgrund des hervorragenden Teamgeistes und einer guten Defensivleistung das Spiel gewinnen."





8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen